Zur Person

Prof. Dr. Ulfried Geuter

Ulfried Geuter, Studium der Psychologie, Germanistik und Philosophie in Bonn, Tätigkeit in Forschung und Lehre als wissenschaftlicher Assistent und in einem Forschungsprojekt am Psychologischen Institut der Freien Universität Berlin; 1982 Promotion, 1994 Habilitation in Psychologie

Seit 1984 psychotherapeutische Weiterbildung, zunächst in Gesprächspsychotherapie, dann in Körperpsychotherapie am Institut für Integrative Biodynamik, Göttingen, und in Psychoanalyse am Institut für Psychotherapie, Berlin

1984–2009 Tätigkeit als Wissenschaftsjournalist für Rundfunk und Presse, 1986–1988 u. a. als Reporter in Brasilien

Seit 1989 bis heute Psychotherapeut in freier Praxis in Berlin; 1999 Approbation als Psychologischer Psychotherapeut; eingetragen als Psychotherapeut im Arztregister der Kassenärztlichen Vereinigung Berlin für tiefenpsychologisch fundierte und für analytische Psychotherapie

Von 1995 als 2004 Privatdozent an der Freien Universität Berlin, dort Lehre in Körperpsychotherapie; 1996 & 1998 Lehrbeauftragter und Gastprofessor für Körperbezogene Psychotherapie an der Universität Innsbruck; 2005 & 2006 Lehrbeauftragter für Körperpsychotherapie im Studiengang Motologie der Universität Marburg; 2021 Dozent für Körperpsychotherapie im Masterstudiengang Clinical Psychology der Maltepe University Istanbul

Seit 2000 in der psychotherapeutischen Weiterbildung tätig, u.a. bei den Lindauer Psychotherapiewochen; mehrere Jahre Dozent und Lehrtherapeut am Institut für Psychologische Therapie und Beratung, Berlin; Lehrtherapeut, Lehranalytiker, Supervisor und Dozent am Institut für Psychotherapie, Potsdam; Leitung des Instituts für körperpsychotherapeutische Weiterbildung, Berlin

2010 Ernennung zum a.pl. Professor an der Universität Marburg; von 2010-2023 dort Lehre in Körperpsychotherapie im Masterstudiengang Motologie und Psychomotorik

2002–2005 Mitherausgeber der Zeitschrift Psychoanalyse und Körper; seit 2013 Mitherausgeber von körper-tanz-bewegung

Gründungsmitglied der Deutschen Gesellschaft für Körperpsychotherapie